chaosbunker.de
28Feb/191

Mehr Fahrzeuge für die Chindits und das Afrikakorps

Ich habe ein paar neue Fahrzeuge in den Fuhrpark meiner zweiten Weltkriegsprojekte gepackt. Der LVT ist etwas ungewöhnlich, da ich anfangs nicht wirklich wusste, was ich damit anfangen sollte, aber nach dem ich mich durch den Wikipedia Artikel gearbeitet hatte, bekam ich eine Idee. Die Briten setzten das Landing Vehicle Tracked ebenfalls ein, aber wenn man an den Water Buffalo denkt, kommt man am ehesten auf die Einsätze in den Niederlanden oder im Pazifik, aber sie wurden recht häufig eingesetzt von den US Amerikanern, sogar in Nordafrika.

Also, dieses Fahrzeug wurde von den Briten eingesetzt und das auch im Südostpazifik, da dachte ich schon, das wäre was für meine Chindits. Die LVT-1 wurden von der British 14th Army in Burma eingesetzt, sollten dort auch eigentlich in einer Offensive 1943 gegen die Japaner an der burmesischen Küste eingesetzt werden. Die Mission wurde allerdings verworfen und die LVT-1 kamen nicht zum Einsatz.

Die Weiterentwicklung LVT-4 und LVT(A)-4 wurden von den Royal Marines bei Landungen in Burma und Britisch-Malaya eingesetzt, daher habe ich mich für den LVT-4 Water Buffalo Bausatz entschieden.

Rubicon Models - 280068 - LVT-4 Water Buffalo

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
17Sep/180

Bolt Action Deutsches Afrikakorps Panzergrenadiere

Warlord Games veröffentlicht für Bolt Action die neueste Kampagnenerweiterung The Western Desert, und diese wird dieses Mal nicht nur von einem sondern direkt von zwei neuen Plastikbausätzen begleitet. Es handelt sich bei den Bausätzen um die Panzergrenadiere des Deutschen Afrikakorps, heute auch in der Review, und die Infanterie des Commonwealth der britischen 8. Armee.

Bolt Action - Deutsches Afrika Korps German Grenadiers

Wir konnten die 3-Ups der neuen Modelle bereits im April bei unserem Besuch im Warlord Games Studio und den Tag darauf auf der Salute 2018 in London sehen. Die Tabletopgemeinde ist sehr gespannt darauf diese neuen Boxen in die Hände zu kriegen. Aber warum ist dem so? Nun, damals als die heutigen Veteranen des Hobbies anfangen haben, Schlachten mit Modellen nachzustellen und spielen, gab es noch nicht die große Auswahl an Miniaturen wie wir sie heute aus Resin, Plastik und Zinn haben. Die zugänglichste Lösung um an Spielzeugsoldaten heranzukommen waren 1:72 oder 1:32/1:35 Kunststoffbausätze von Firmen wie Airfix (im englischsprachigen Raum) oder u.a. Revell (im deutschsprachigen Raum). Und so wie ich das wahrgenommen habe, ist insbesondere der Afrikafeldzug für viele faszinierend wegen der Geschichten die sie von ihren Eltern und Großeltern erzählt bekommen haben.

veröffentlicht unter: Historisch, Reviews weiterlesen
1Nov/150

Afrikakorps und Umbauten

Am Wochenende habe ich ein wenig die Airbrush angeschmissen, um mein Afrikakorps vorzubereiten, dass primär aus Rubicon Fahrzeugen und Perry Infanterie besteht.

Begonnen habe ich mit Vallejo Black Primer. Man kann es direkt aus der Flasche verwenden, aber ich verdünne es trotzdem ein wenig. Man erhält mit einer Airbrush eine dünnere Schicht, verglichen mit einer Sprühdose. Aber es dauert dafür auch länger. Und es ist ein etwas matteres Austrocknen. Im Moment besteht der Fuhrpark des Afrikakorps aus einem Tiger I, einem Panzer III und IV, SdKfz 251 und Opel Blitz, wobei hier noch zwei weitere Trucks folgen. Der Greif und Kübelwagen sind noch nicht fertig gebaut, werden aber im nächsten Schwung folgen.

Rubicon Models - Deutsches Afrikakorps Rubicon Models - Deutsches Afrikakorps Rubicon Models - Deutsches Afrikakorps

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
18Jul/150

Bolt Action Afrikakorps II

Ergänzend zu der kurzen Review des Afrikakorps aus Plastik, möchte ich euch die restlichen Miniaturen dieses Projekts zeigen. Angeführt wird diese Armee von niemand anderem als Rommel selbst. Die Perrys bieten ihn zwar in seinem Greif an, aber dies ist eine limitierte Messeminiatur von World War AE / Cipher Studio. Er wird begleitet durch das Zug Command aus der Perry Zinnpalette.

Perry Miniatures - Afrikakorps Perry Miniatures - Afrikakorps

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
17Jul/150

Bolt Action Afrikakorps

Das Afrikakorps ist bereits gebaut, aber ich möchte trotzdem meine Eindrücke der Plastikbox von den Perrys in dieser kurzen Review zusammenfassen.

Perry Miniatures - Afrikakorps

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
20Jan/200

Krupp Protze im spanischen Bürgerkrieg

Im Frühsommer letzen Jahres, habe ich ein weiteres leichtes Fahrzeug (einen T-26) zu meinem Spanischen Bürgerkrieg (SCW) Projekt hinzugefügt. Und ich habe immer meine Augen offen, nach passenden Ergänzungen für die Armee.

Den Krupp Protze hatte ich als Wehrmachts-Fahrzeug auf dem Schirm, primär als Sd.Kfz. 70 oder 69. Da er aber ab 1934 im Einsatz war, bis zum Ende des zweiten Weltkriegs, würde das vom zeitlichen Rahmen zum spanischen Bürgerkrieg passen. Als ich dann in der spanischen Bolt Action Gruppe dieses Bild hier gesehen habe, wie die Protze im Bürgerkrieg zum Einsatz gekommen ist (als Sd.Kfz. 69, Zugmaschine für eine PaK 36), war die Entscheidung gefallen.

Spanish Civil War - Krupp Protze towing PaK 36

Und das ist doch eine schöne Ergänzung für das Bolt Action Projekt. Ich habe hier eine Nationalistenarmee aufgestellt, die als Early War Liste gespielt wird und der Krupp Protze ist hier ein einfaches heavy field car mit einer Transportkapazität von 6 und / oder als Zugmaschine für kleinere Geschütze. Wäre ein guter Transporter für eine kleine Elite-Einheit und eben Zugmaschine für eine PaK 36 wie im Bild zu sehen. Der Bürgerkrieg war sogar der erste Konflikt, bei dem das Geschütz zum Einsatz kam. Passt also von den Rahmenbedingungen recht gut.

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen
15Jan/203

Anstoß für 2020

Wie versprochen, anstelle das alte Jahr mit einem Rückblick abzuschließen, ich möchte nach vorne schauen und mit einem anständigen Kick-Off ins neue Jahr 2020 starten.

Ich könnte hier jetzt die üblichen Neujahrsvorsätze platzieren, mit den unrealistischen Zielen wie keine neuen Miniaturen mehr zu kaufen, bevor man die anderen bereits bemalt hat usw. Aber ich möchte den Fokus auf Aktivitäten legen, die unterhalten, die pro-aktiv sind. Und als solches möchte 2020 eine gute Zeit haben. Das Ziel ist dabei nicht zwingend eine bessere Zeit zu haben als im letzten Jahr, aber an der guten Zeit mit und innerhalb des Hobbies anzuknüpfen. Aber Bilder sprechen hier mehr als Worte, daher in vor allem mehr hiervon:

Warhammer Fest Europe 2018 Kick Off - 2020 Hamburger Tactica 2019

Painting Get Together Brunnenfest Oberursel Kick Off - 2020

22Dez/190

4. Adventswochenende

Ich hoffe ihr hattet einen interessanten Dezember und ihr könnt die bevorstehenden Feiertage genießen! Es ist der 4. Advent und wir sind ziemlich nah an Weihnachten dran. Also schauen wir mal rein, was das Wochenende so gebracht hat.

Lord of the Rings - Rohan Terrain

Die neuen Rohan-Gebäude scheinen recht populär zu sein, weshalb das Stronghold Set in kürzester Zeit ausverkauft. Ich konnte eines der Dorfhäuser und das Palisaden / Turmset besorgen, werde mich aber beiden erst im neuen Jahr widmen. Ich freue mich schon richtig drauf, da die mehrteiligen Sets einiges an Freiheit für die eigenen Ideen bieten.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
19Okt/190

HANS! Hol die Sackkarre!

Im Mai hatte ich an der letzten Kramkiste von Sweetwater teilgenommen, das Gegenstück der TabletopWelt wurde leider von Hermes verloren. Aber eine Neuauflage ging auf die Reise und mit einem Auge auf dem Tracking wusste ich, HANS! kommt heute. Ein kurzes Klingeln am frühen Vormittag und ein leicht gequältes Guten Morgen von unserem Postboten als er das Paket durch die Eingangstür hievt bestätigte dies und das avisierte Gewicht.

Hans IV - Die Wanderkiste

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
28Mai/193

Panzer für den spanischen Bürgerkrieg

Ich lege aktuell ein paar ein paar meiner Projekte zusammen. Darunter auch Bolt Action. Das Problem sind dabei weniger die Fahrzeuge, aber die (Un)Mengen an Miniaturen die man schnell anhäuft. Besonders durch die Plastikbausätze (und die Ergänzung um Gussrahmen aus den Sales), 30 irgendwas Fallschirmspringer, und 30 irgendwas Grenadier, und 30 noch was ... ihr versteht was ich meine.

Aus dem Grund habe ich mich für bei Late War für die Wintertruppen entschieden, Mid War das Afrikakorps und als Early War Liste den spanischen Bürgerkrieg. Der Spanische Bürgerkrieg wird häufig als Vorspiel zum zweiten Weltkrieg bezeichnet. Kommunisten gegen Nationalisten, unterstützt durch die größeren Weltmächte, wie das Dritte Reich, Königreich Italien und die Sowjetunion, die die Gelegenheit nutzten um ihre Ausrüstung für einen (möglichen) bevorstehenden größeren Konflikt zu testen.

Die russischen Waffenschmieden unterstützten die Republikaner mit Panzern, darunter den T-26 in unterschiedlichen Ausführungen. Rubicon bietet den Bausatz mit 10 Varianten an, die zwischen 1931 und 1939 gebaut wurden. Aber warum ist das für mich mit meiner Nationalisten Armee relevant? Ausrüstung, Fahrzeuge und Panzer wurden von beiden Seiten erbeutet und eingesetzt, und die T-26 waren daher nicht gerade selten bei den Nationalistentruppen. Außerdem habe ich eine schwäche für Beutefahrzeuge.

Rubicon Models - T-26 tank Rubicon Models - T-26 tank

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit weiterlesen