chaosbunker.de
18Jun/200

Frostgrave: Ein Sword und Sorcery Abenteuer – Teil 6

„Aber Dino, du bist doch noch nicht mal mit der anderen Bande fertig!“ höre ich Euch schon sagen und ja, natürlich habt liegt Ihr damit richtig, aber mit der zweiten Bande erfülle ich parallel gleich ein paar weitere Ziele.

Zum einen habe ich diese beiden Ladies von Nick Eyre von Northstar MilitaryFigures bekommen, unter der Prämisse sie zu bemalen und die Bilder an ihn abzutreten. Das freut mich, denn der Gussrahmen der weiblichen Zauberer ist richtig schnieke und es war kein Problem eine Hexe und ihre Schülerin daraus zu basteln.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, In Arbeit weiterlesen
9Apr/200

Warhammer Underworlds: Beastgrave – Hrothgorns Menschenfänger

Nach den Erbrochenen, haben wir die zweite Beastgrave Kriegerschar diese Woche. Diese stammt aus den Ogor Mawtribes, Hrothgorns Menschenfänger.

Warhammer Underworlds: Beastgrave - Hrothgorn's Mantrappers Warhammer Underworlds: Beastgrave - Hrothgorn's Mantrappers

Hrothgorns Menschenfänger und die Erbrochenen sind die vorletzte Welle der Beastgrave Staffel. Mit der Einführung von Beastgrave ist das Preisband von 22,50 EUR auf 25 EUR hochgegangen für die Kriegerscharboxen. In diesem set sind 6 Modelle enthalten, der Ogor Hrothgorn selbst, vier Gnoblar af drei Bases, eine Falle und ein Frost Sabre. Die Miniaturen sind dabei auf zwei grau-blaue Gussrahmen verteilt, außerdem liegen dem Set noch ein Kartendeck und eine Bauanleitung bei. Es ist wohl so, dass zu Beastgrave die Gussrahmen nicht mehr als easy-to-build Sets ohne Underworlds Inhalt angeboten werden, aber die Kriegerscharen dennoch in den jeweiligen Armeelisten des Shops gelistet werden.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
7Apr/200

Warhammer Underworlds: Beastgrave – Die Erbrochenen

Diese Woche haben wir ein Duo an Beastgrave Kriegerscharen, beginnend mit den Erbrochenen, aus den Rängen der Nurgle Rotbringers.

Warhammer Underworlds: Beastgrave - The Wurmspat Warhammer Underworlds: Beastgrave - The Wurmspat

Dabei bilden die Erbrochenen und Hrothgorns Menschenfänger die vorletzte Welle der Beastgrave Staffel. Mit der Einführung von Beastgrave ist zwar das Preisband von 22,50 EUR auf 25 EUR hochgegangen für die Kriegerscharen. Diese Kriegerschar enthält 3 Modelle, davon zwei im Stil der Putrid Blightkings und die dritte ist eine Zauberin. Die Modelle sind auf zwei grüne Gussrahmen verteilt. Dem Set liegt ein Kartendeck und eine Bauanleitung bei. Es ist wohl so, dass zu Beastgrave die Gussrahmen nicht mehr als easy-to-build Sets ohne Underworlds Inhalt angeboten werden, aber die Kriegerscharen dennoch in den jeweiligen Armeelisten des Shops gelistet werden.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
31Jan/200

Frostgrave: Ein Sword and Sorcery Abenteuer – Teil 3

Mein kleines Sword and Sorcery Projekt geht ab heute mit etwas mehr Regelmäßigkeit in die nächste Runde. In den kommenden Wochen wird Updates immer an einem Frosty Friday geben (sofern es welche gibt).

Im vorliegenden Artikel möchte ich den Kampfhund vorstellen. In der Spielmechanik ist der Kampfhund ein hervorragender Lückenfüller, wenn man mit einer Bande anfängt, in der man zu Beginn sein gesamtes Budget auf den Kopf hauen möchte, da er nur mickrige 10 Gold kostet.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
20Nov/190

Frostgrave: Ein Sword and Sorcery Abenteuer – Teil 2

Im zweiten Teil meiner Sword and Sorcery Geschichte habe ich mir den Zwerg vorgenommen. Irgendwie wollte das Modell einfach bemalt werden und in meinem Kopf zeichnet sich auch jetzt noch das Bild eine mürrisch wirkenden, aber sonst gut gelaunten Zwerges ab. Die Pose hat mit der leicht vorgebeugten Haltung irgendwie etwas schleichendes, weshalb ich versucht habe möglichst natürliche Farben zu verwenden.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
15Nov/190

Frostgrave: Ein Sword and Sorcery Abenteuer – Teil 1

Rekamark war keine sonderlich eindrucksvolle Stadt, doch wer nach Felstadt wollte, befand sich hier an einem der letzten halbwegs zivilisierten Vorposten der Menschheit, bevor man die Ruinen der verfluchten Stadt betrat.

„Rekamark.“ sagte Balthasar zu seinem Lehrling Achibald und verschränkte dabei nachdenklich die Arme.

„Nirgendwo wirst du mehr Abschaum und Verkommenheit versammelt finden als hier. Wir müssen vorsichtig sein…“.

Und mit diesem kleinen Intro möchte ich Euch herzlich zum nächsten fortlaufenden Projekt auf dem Chaosbunker willkommen heißen. Okay, ich weiß das es bereits ein paar Artikel dazu gab und dass ich eigentlich erst 2020 mit dem Aufbau einer Bande für Frostgrave beginnen wollte, doch als ich die ersten Modelle zusammenbaute und bemalte, packte mich der Enthusiasmus. Es fühlte sich einfach gut an wieder ein wenig in ein generisches Fantasy Setting einzusteigen und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.

Frostgrave - A Sword and Sorcery Adventure

veröffentlicht unter: Fantasy, Galerie, In Arbeit weiterlesen
25Mai/190

Warhammer Underworlds: Nightvault – Thundriks Profitjäger

Anfang der Woche hatten wir schon Yltharis Wächter vorgestellt und schließen nun die Berichterstattung zu Nightvault mit der letzten Kriegerschar der zweiten Staffel ab, mit Thundriks Profitjäger.

Warhammer Underworlds: Nightvault - Thundrik's Profiteers Warhammer Underworlds: Nightvault - Thundrik's Profiteers

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
22Mai/190

Warhammer Underworlds: Nightvault – Yltharis Wächter

Starten wir in die letzte Woche der Warhammer Underworlds Nightvault Berichterstattung mit den letzten beiden Kriegerscharen, Yltharis Wächter und Thundriks Profitjägern. Und heute beginnen wir mit den Sylvaneth.

Warhammer Underworlds: Nightvault – Ylthari's Guardians Warhammer Underworlds: Nightvault – Ylthari's Guardians

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
17Mai/190

Warhammer Underworlds: Nightvault – Augen der Neun

Zusammen mit Zarbags Gitz wurden die Augen der Neun im Winter 2018 veröffentlicht. Damit wurden die Anhänger des Tzeentch im Spiel vorgestellt, die mit den beiden Banden des Khorne und der ungeteilten Jagd der Götter, einen weiteren Aspekt des Pantheon des Chaos abdecken.

Warhammer Underworlds: Nightvault - Eyes of the Nine Warhammer Underworlds: Nightvault - Eyes of the Nine

Die Kriegerschar die Augen der Neun ist eine Erweiterung für Warhammer Underworlds (Nightvault) und kostet 22,50 EUR. Die Box ist auch ohne die Karten als Easy-to-Build Set für 20 EUR erhältlich. Die 6 Modelle kommen in hellblauen Plastik zusammen mit einem Kartenstapel und einer Anleitung zum Zusammenbau.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen
14Mai/190

Warhammer Underworlds: Nightvault – Zarbags Gitz

Zarbags Gitz waren neben den Augen der Neun die erste Kriegerschar die für Nightvault zum Ende letzten Jahres veröffentlicht wurde, und mit der kürzlichen Veröffentlichung der Gloomspitze Gitz macht es Sinn, hier noch mal in die Box zu schauen.

Warhammer Underworlds: Nightvault - Zarbag's Gitz Warhammer Underworlds: Nightvault - Zarbag's Gitz

Die Bande aus Moonclan Grots (früher bekannt als Nachtgoblins) ist die bisher Größte der Underworlds Banden, und nach den Orruks aus Eisenschädels Jungz die zweite Bande der Grünhäute.

veröffentlicht unter: Fantasy, Reviews weiterlesen