chaosbunker.de
26Apr/200

Wochenrückblick KW 17/2020

Irgendwie fühlt es sich an, als ob wir schneller werden. Diese letzte Woche ist quasi an mir vorbeigeflogen. Wir haben das Thema Grundierung aus der Dose angeschnitten, die nächste Frostgrave Box, weibliche Magier behandelt und einen Blick auf das nächste Middlehammer Projekt geworfen.

Claymore Castings - Breton-Stands In Frostgrave - Wizards II Female Wizards Hit Color Belton - Flat Black

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen
19Apr/200

Der Rückblick zur Woche nach Ostern

Willkommen zum Nach-Ostern Wochenrückblick. Die Woche begann mit dem ersten Artikel aus einer kommenden Reihe zu Frostgrave, das wird eine Doppelreihe, zum einen mit meinen Bauberichten und Reviews, und der andere Part wird sich um Dinos Kriegerbande handelt, die er im Sword & Sorcery Abenteuer aufstellt.

In der Pause zwischen den Civitas Imperialis Bausätzen und dem größeren Baureport, habe ich noch eine Review zu einem Dritthersteller untergebracht - Troublemaker mit ihren 6mm Geländesets. Und dann noch die Review zur ersten Kavallerie aus dem Oathmark Sortiment - den Goblin Wolfsreitern. Hier wurde gerade der neue Elfenbausatz mit leichter Infanterie vorgestellt, der eigentlich auf der Salute veröffentlicht werden sollte.

Frostgrave - Wizards Troublemaker Games - 6mm Terrain Sets Oathmark - Goblin Wolf Rider

Zur Salute, hier gibt/gab es ein paar virtuelle Ersatzveranstaltungen, aber diese können einfach nicht die Tour und unsere Herrenrunde in London ersetzen. Aber Salute ist nicht die einzige Veranstaltung die abgesagt und verschoben wurde, erst am Freitag haben die Tinsoldiers of Antwerp mitgeteilt dass die Crisis in 2020 nicht veranstaltet werden wird. Das war / ist unser anderer "Hauptevent", der ein ähnliches Wochenende in Belgien für uns bereit hält, eben im Halbjahresturnus, aber jetzt auch ausfällt. Ich habe zur Übersicht auch den Veranstaltungskalendar aktualisiert.

veröffentlicht unter: Events, Fantasy, Science Fiction weiterlesen
12Apr/200

2020 Osterwochenende

Frohe Ostern! Digitale Ostereier heute. Die Woche gab es drei Review hier, die beiden Banden die Erbrochenen und Hrothgorn, sowie St. Celestine mit Battle Sanctum.

Warhammer Underworlds: Beastgrave - The Wurmspat Warhammer Underworlds: Beastgrave - Hrothgorn's Mantrappers Warhammer 40.000 - Adepta Sororitas Battle Sanctum

Ich hatte auch die Gelegenheit einen ersten Blick in das Claymore Castings Päckchen zu werfen, dass ich mir bestellt hatte. Außerdem ist die Woche noch ein kleines Paket von Troublemaker Games angekommen, mit ein paar Mustern von Plastikgelände im 6-8mm Maßstab. Das werde ich mir auch zeitnah ansehen. Das verlängerte Wochenende hat es mir auch ermöglicht mich durch ein paar der Frostgrave Sets zu arbeiten und damit ein paar Artikel vorzubereiten, die Dinos Reihe von Ein Sword and Sorcery Abenteuer begleiten werden.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
5Apr/200

Wochenrückblick – Home Office Woche 3

Wir sind diese Woche in die Nachkriegszeit gestartet und deutlich darüber hinaus. Zwei Reviews zum Koreakrieg, und in die ferne Zukunft mit Gaslands und der Horus Heresy. Und ich habe die Bilder für die zwei kommenden Beastgrave Reviews im Kasten.

Krauthorn Podcast Adeptus Titanicus - Reavers & Warhounds

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
29Mrz/200

Wochenrückblick – Home Office Woche 2

Auch die 2. Woche im Home Office ist vorbei. Was ist also seit dem letzten Wochende passiert? Wir hatten zwei neue Reviews, ich habe ein paar lokale Unternehmen unterstützt, Süßigkeiten und Craftbeer aufgestockt, und bei drei Miniaturenfirmen bzw. Tabletopläden bestellt, die gerade auf herkömmlichen Absatz und Verkaufsveranstaltungen verzichten müssen.

CTU - Chocolate Care Paket Crew Republic Beer Drake - Meme

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
22Mrz/200

Wochenrückblick – Home Office Woche 1

Die erste Woche der sozialen Isolation ist vorbei. Am Montag wurde der Kaffee auf der Arbeit gegen einen Tasse daheim getauscht und am Freitag hatten wir sogar ein virtuelles Feierabendbier. Wir haben die Infrastruktur, die wir die ganze Woche für Dailys, Stand-Ups und andere Meetings verwendet haben, für ein Getränk unserer Wahl genutzt und ein wenig über Themen abseits der Arbeit geschnackt. Länger als ein oder zwei Tage von daheim zu arbeiten fühlte sich am Anfang etwas seltsam an, insbesondere da die persönliche Interaktion ein wenig fehlte, aber Dank meiner tollen Kollegen und Firma hat das wirklich gut geklappt.

Ein netter Nebeneffekt war dass ich pro Tag eine Stunde mehr hatte, da ich nicht pendeln musste. So konnte ich die Zeit dann beim Frühstück oder Abendessen mit meiner Familie einsetzen. und dadurch dass ein Großteil meiner Freunde sich gerade in einer ähnlichen Situation befinden, und die Infrastruktur für Home Office und Videokonferenzen aufgestellt war, konnte man Abends auch häufiger zusammenkommen um über's Hobby zu quatschen und virtuellen Malkränzchen nachzugehen.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, Science Fiction weiterlesen
15Mrz/200

Abgesagte Veranstaltung und die aktuelle Situation überstehen

Keine einfache Zeit die letzten Wochen und was bevorsteht, wird sicherlich auch noch einmal fordernd. Ich hatte es hier und da bereits erwähnt, dass es mich vor zwei Wochen für einige Tage komplett ans Bett gefesselt hat, und ich erst seit letztem Montag wieder fit bin. Das Arbeiten aktuell ist doch etwas anders als sonst, viele Kollegen sind im Home Office und einige Veranstaltungen wurden wegen Gesundheitsbedenken abgesagt. Also deutlich weniger Interaktion mit Mitmenschen in den vergangenen Tagen.

Diese Bedenken treffen natürlich auch unser Hobby. Einige Veranstaltungen, kleinere und größere, wurden bereits abgesagt, darunter sogar so große Events wie die Adeptiscon. Games Workshop hat darauf bereits reagiert und die große Preview wird nun online abgebildet. Bisher halten sich insbesondere die britischen Veranstaltungen recht stur, vorne weg die Salute. Aber ich denke dass hier die Regierung bzw. die Messe selbst sich darum kümmern wird (und die Veranstalter genau darauf warten aus Haftungsgründen). Wie es aber z.B. das Hammerhead es dieses Wochenende durchgezogen hat, erscheint mir nicht der richtige Umgang mit der Situation.

stubbornness

Ich finde es schade, dass es so laufen muss, aber ich setze da lieber meine und die Gesundheit meiner Familie nicht auf's Spiel und setze aus. Es wird schließlich auch eine Zeit danach geben und im nächsten Jahr bzw. nach der "Krise" entsprechend sich wieder daran erfreuen. Ansonsten bin ich ziemlich sicher, dass nicht nur ich einen Berg an unbemalten Miniaturen und entsprechenden Rückstand im Hobby hat, der sich nun perfekt für die kommenden Wochen in Quarantäne, Isolation und anderen vorsorglichen Maßnahmen anbietet. Also stattet noch einmal dem Händler oder Onlineshop eures Vertrauens einen Besuch ab, besorgt euch Grundierung und Farbe und legt los.

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
16Feb/200

Titanen, Piraten und das Wochenende

Arbeitsreiche Woche - meine Rezi zum Nemesis Warbringer ist gestern online gegangen und die Bilder für die nächste sind auch schon im Kasten, das Manufactorum Imperialis Geländeset für Adeptus Titanicus.

Adeptus Titanicus - Nemesis Warbringer Titan with Quake Cannon Adeptus Titanicus - Manufactorum Imperialis

veröffentlicht unter: Historisch, In Arbeit, Science Fiction weiterlesen
9Feb/200

Stadtplanung, DAK-Fuhrpark und das Wochenende

Die Beiträge zu Rohan haben doch ganz schön Feedback erzeugt und da ich nach wie vor sehr angetan bin von den Bausätzen (die Häuser sind top und von der Palisade habe ich schon das zweite Set geordert), geht das Thema auch hier bald weiter.

The Lord of the Rings - Rohan House with added scenery bits The Lord of the Rings - Rohan House Scene Mockup

Ich habe noch etwas generisches Gelände in meiner Sammlung, das wirklich für fast alles verwendet werden kann, wie z.B. Kisten und Boxen. Zusammen mit den kürzlich angeschafften Renedra habe ich dann mal eine Stellprobe gemacht um zu sehen wie alles zusammenpasst. Hier muss ich mal zügig was bemalen und athmosphäre Bilder mit Dinos Sword & Sorcery Frostgrave Bande machen. Aber da gehe ich nächste Woche in eigenen Beiträgen nochmal ins Detail zu.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch, In Arbeit weiterlesen
2Feb/200

Skype Malkränzchen, Nürnberg und das Wochenende

Das Vorhaben sich diese Woche mal wieder (zumindest virtuell) zu einem Malkränzchen zu treffen ist geglückt und war mit 6 Teilnehmern auch gut besucht.

Skype - Malkränzchen

Da wir nicht so nah beieinander wohnen sondern über die Republik verteilt, ist ein virtuelles Treffen eine willkommen Lösung. Und selbst wenn wir näher beieinander wohnen würden, da viele von uns Väter kleiner Kinder sind, ist man so einfach flexibler wenn man mal eine kurze Auszeit nehmen muss. Wir nutzen dazu Skype, aber andere Optionen wie Discord oder Facetime (falls ihr nur Apple-Nutzer seid) bieten sich ebenfalls an.

veröffentlicht unter: Fantasy, Historisch weiterlesen